Ernüchternder Rückblick, dystopischer Ausblick, erfreuliche Augenblicke

Frontex-Referendum: Die ankommenden Unterschriftenbögen stapeln sich. Es bleiben uns noch zwei Wochen für den Endspurt!
Themen
  • Jahresrückblick auf Europäische Migrationspolitik 2021
  • «Automatische Aktivierung» an der Grenze: Heute für Waren und morgen für Menschen?
  • Coronamassnahmen im Asylregime stärken vorwiegend Diskriminierungen statt Gesundheitsschutz
  • Sarah Bottagisio, die Neofaschistin hinter „Nemesis Suisse“
  • Neujahrsneuigkeiten vom NoFrontex Referendum: 25’000 Unterschriften sind geschafft
  • Gruppe WG – Die Faschist*innen unter den Massnahmengegner*innen
  • EGMR prüft Klagen gegen Griechenland wegen illegaler Kollektivausweisungen
„Ernüchternder Rückblick, dystopischer Ausblick, erfreuliche Augenblicke“ weiterlesen

Libysche Küstenwache baut aus, Dänemark lagert aus, Bern zahlt aus

Themen
  • NoFrontex-Referendum droht zu scheitern
  • Dänemark: Auslagerung der Abschiebeknäste in den Kosovo
  • Italien verschenkt Überwachungstechnik an die libysche Küstenwache
  • Schwimmende Hotspots vor der italienischen Küste
  • Kein Impfschutz für People on the Move wegen Verantwortungslosigkeit von Staaten und Unternehmen
  • Bern: Nothilfe wird nun auch bei privater Unterbringung von Geflüchteten ausbezahlt
  • Solidaritätserklärung mit den Inhaftierten von den Haag
  • Demo gegen Ausschaffungen in Wauwil
  • Kroatien: Aufnahme in den Schengenraum trotz illegaler Grenzgewalt und Pushbacks
  • Bündnis gegen Rechtsabbiegen
  • Geschenkidee: Soli-Kalender

Antira Wochenschau 20.12.21

„Libysche Küstenwache baut aus, Dänemark lagert aus, Bern zahlt aus“ weiterlesen

Klage gegen Frontex, Demo gegen polnische Grenzpolitik, Protest gegen Inhaftierungen in Lybien

Polnische Soldaten bauen an der Grenze zu Belarus einen Stacheldrachtzaun auf.
Polnische Soldaten bauen an der Grenze zu Belarus einen Stacheldrachtzaun auf.
Themen
  • Premiere: Syrische Familie verklagt Frontex wegen Pushbacks
  • EU-Innenminister*innen fordern Grenzmauer statt Menschenrechte
  • Griechenland: Geflüchtete werden zu Gefangenen
  • 2’500 Geflüchtete in Italien als „Schleuser*innen“ kriminalisiert
  • Tote und Vermisste an Europas Grenzen
  • Italien: Faschistischer Angriff auf die Gewerkschaft CGIL
  • Protestierende in Libyen fordern Freilassung und Evakuierung von inhaftierten Geflüchteten
  • Es formt sich Widerstand gegen die restriktive Migrationspolitik an Polens Grenzen
„Klage gegen Frontex, Demo gegen polnische Grenzpolitik, Protest gegen Inhaftierungen in Lybien“ weiterlesen

SEM stoppt Abschiebungen, Bundesrat will Testzwang, NDB überwacht Solidarité Sans Frontières

Litauische Sicherheitskräfte in einem Flüchtlingscamp in der Nähe der litauischen Hauptstadt Vilnius
Litauische Sicherheitskräfte in einem Flüchtlingscamp in der Nähe der litauischen Hauptstadt Vilnius.
Themen
  • SEM stoppt Abschiebungen nach Afghanistan
  • Bundesrat-Beschluss: mit Corona-Testzwang Ausschaffungshürden beseitigen
  • Police the Police: Geheimdienst überwacht Solidarité Sans Frontières
  • Update Grenze Belarus-Litauen: Der Wahnsinn geht weiter
  • Die Taliban erobern Afghanistan, was nun?
  • Protest in und vor dem Bundesayllager Basel
  • Demonstrationen für Seenotrettung

Printversion Antira Wochenschau 16.08.21

„SEM stoppt Abschiebungen, Bundesrat will Testzwang, NDB überwacht Solidarité Sans Frontières“ weiterlesen

Gericht stoppt Abschiebung nach Afghanistan, Geflüchtete erreichen sicheren Hafen, Corona-Massnahmen-Gegner*innen verharmlosen Holocaust

  • Holocaust verharmlosende Plakate bei Anti-Corona-Massnahmen-Demo in Luzern
  • Grenze Belarus-Litauen: Machtspiele auf Kosten Geflüchteter Menschen
  • Nach einer Woche erreichen über 700 aus Seenot gerettete Menschen sicheren Hafen
  • Gerichshof für Menschenrechte stoppt Abschiebung nach Afghanistan
  • Petition «Armut ist kein Verbrechen» unterstützen
  • Solidaritätscamp für Menschen auf der Flucht
„Gericht stoppt Abschiebung nach Afghanistan, Geflüchtete erreichen sicheren Hafen, Corona-Massnahmen-Gegner*innen verharmlosen Holocaust“ weiterlesen

Keine Akzeptanz für Lager und Ausschaffungen, kein Schweigen zu rechtem Terror

210726_WS_Titelbild

Themen
  • Erneut Corona im Bunker in Urdorf
  • Afghanistan fordert Abschiebestopp von europäischen Staaten: Schweiz zeigt sich unbeeindruckt
  • Ermordung eines Rom durch die tschechische Polizei
  • Geflüchtete Personen in der Pandemie: vergessen und benachteiligt
  • Hungerstreik von Sans-Papiers in Belgien nach 60 Tagen ausgesetzt
  • Proteste gegen die Lufthansa, die Abschiebungen verhindern könnte
  • Bustour von Women in Exile kämpft für Bewegungsfreiheit und Abschaffung aller Lager
  • Gedenken an Opfer rechten Terrors: Oslo, Utøya, München, Hanau

Printversion Antira-Wochenschau-26.07.21

„Keine Akzeptanz für Lager und Ausschaffungen, kein Schweigen zu rechtem Terror“ weiterlesen