Brutaler Übergriff in Griechenland, aufgerüstete Grenzen in Österreich, zapatistischer Widerstand in Frankreich

Escuadron 421 bei der Demonstration der Bewegung Sans-Papiers in Montreuil, Frankreich

Themen:
– 70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention – was gibt’s da zu feiern?
– Österreich rüstet Grenzen auf
– Neuer Millionen-Deal zwischen britischer und französischer Regierung
– Griechenland: Brutaler Übergriff, fehlende medizinische Versorgung und Betonmauern
– Zapatistas solidarisieren sich mit Sans-Papier Bewegung in Frankreich
– Aufruf 3 Rosen gegen Grenzen: Das Bundesasyllager Camp 50 abgeriegelt

„Brutaler Übergriff in Griechenland, aufgerüstete Grenzen in Österreich, zapatistischer Widerstand in Frankreich“ weiterlesen

Keine Akzeptanz für Lager und Ausschaffungen, kein Schweigen zu rechtem Terror

210726_WS_Titelbild

Themen
  • Erneut Corona im Bunker in Urdorf
  • Afghanistan fordert Abschiebestopp von europäischen Staaten: Schweiz zeigt sich unbeeindruckt
  • Ermordung eines Rom durch die tschechische Polizei
  • Geflüchtete Personen in der Pandemie: vergessen und benachteiligt
  • Hungerstreik von Sans-Papiers in Belgien nach 60 Tagen ausgesetzt
  • Proteste gegen die Lufthansa, die Abschiebungen verhindern könnte
  • Bustour von Women in Exile kämpft für Bewegungsfreiheit und Abschaffung aller Lager
  • Gedenken an Opfer rechten Terrors: Oslo, Utøya, München, Hanau

Printversion Antira-Wochenschau-26.07.21

„Keine Akzeptanz für Lager und Ausschaffungen, kein Schweigen zu rechtem Terror“ weiterlesen

Belarus schaut an Grenze weg, Litauen rüstet Grenze auf, Grossbritannien verschiebt Grenze ins Meer

https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/ea8d137f8fccd3d6e79b45c5ff53d591v1_max_720x405_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c6a6ad

Themen:

  • Ein weiterer Mensch beging aufgrund der Brutalität des europäischen Migrationsregimes Suizid
  • Britische Regierung geht mit neuem Gesetz gegen Asylsuchende vor
  • Litauen rüstet Grenze zu Belarus auf und führt Massenverhaftungen Geflüchteter ein
  • Zahl der Toten auf dem Mittelmeer hat sich verdoppelt
  • Postulat fordert Untersuchung der Zustände im Bundesasylzentrum Zürich
  • Deutschland wird Istanbul-Konvention gegenüber Migrant*innen nicht gerecht
  • Libysche Hafenstadt droht Migrant*innen mit Wegweisung
  • Arbeitszugang für asylsuchende Personen in Österreich wiederhergestellt
  • Utopia56 sucht Freiwillige in Nordfrankreich
  • Petition «Armut ist kein Verbrechen» unterstützen
  • No-Lager Aktionswoche in Deutschland

Protest gegen miese Arbeitsbedingungen in der Reinungsbranche

Hier geht’s zur Printversion

„Belarus schaut an Grenze weg, Litauen rüstet Grenze auf, Grossbritannien verschiebt Grenze ins Meer“ weiterlesen

Die Wochenschau macht Regenpause

Liebe Freund*innen,

die Antira-Wochenschau macht aus Kapazitätsgründen diese Woche Pause. Wir sind nächsten Sonntag zurück mit dem widerständigen Rückblick auf das aktuelle Geschehen in der Schweiz und der Welt. In unserem Medienspiegel findet ihr wie gewohnt eine Übersicht aktueller Berichte.

Dass wir pausieren heisst nur leider nicht, dass nicht auch letzte Woche Rassismus und andere Formen der Diskriminierung stattgefunden haben. Falls ihr euch also fragt, «was kann ich denn diese Woche in dieser Zeit machen, anstatt die Wochenschau zu lesen?», schaut euch doch einfach in eurer Umgebung um. Rassismus in den verschiedensten Formen und Handlungsmöglichkeiten dagegen gibt es nach wie vor an jeder Ecke.

Bleibt aktiv und bis nächsten Sonntag,

eure Antira-Wochenschau

Sans-Papiers im Hungerstreik wollen Regularisierung, offizielle Schweiz will Ausschaffungen nach Afghanistan, Griechenland will Gelder für Geflüchtete kürzen

https://cms.jck.nl/sites/default/files/2021-06/Dam%2C%202020%20-%20Nienke%20Fonk%20-%20JCK_0_0.jpg
Jüdische Aktivist*innen nehmen an einem Black Lives Matter-Protest in Brookline, MA, teil.

Themen:

  • Weitere Verschärfungen in Griechenland – Athen stoppt Zahlungen an Tausende geflüchtete Personen
  • #Vial15 nach 14 Monaten U-Haft vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen
  • Libysche Fußballspieler in Italien zu 30 Jahren Haft wegen angeblichen Menschenschmuggels und Mordes verurteilt
  • Die offizielle Schweiz will wieder nach Afghanistan ausschaffen
  • Bundesrat will mit Corona-Testzwang Ausschaffungshürde beseitigen
  • Libysche Küstenwache schiesst auf Schiff mit Geflüchteten, Handelsschiffe unterstützen Push-Backs auf dem Mittelmeer
  • Ausstellung in Amsterdam baut Brücken im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus
  • Die Gemeinde Ostermundigen (BE) hat zugestimmt, zehn geflüchtete Menschen aus Moria/Kara Tepe aufzunehmen
  • Jetzt Petition für Baustopp des Bundesasylzentrums Grand-Saconnex (GE) unterschreiben
  • Auf gefälschter CSU-Webseite bekennt sich Horst Seehofer zur Aufnahme von Geflüchteten
  • Selbstmordversuche und zugenähte Lippen in der fünften Woche des Massen-Hungerstreik für Regularisierung aller Sans-Papiers in Belgien
  • «Stop Pushbacks Action Days» in zahlreichen griechischen Städten
„Sans-Papiers im Hungerstreik wollen Regularisierung, offizielle Schweiz will Ausschaffungen nach Afghanistan, Griechenland will Gelder für Geflüchtete kürzen“ weiterlesen

Protestcamp vor Pariser Rathaus, Rainbow-Washing bei Frontex, Gerichtsverfahren wegen unterlassener Hilfeleistung

Protestcamp vor dem Pariser Rathaus
Protestcamp vor dem Pariser Rathaus

Themen
  • Nach Suizidversuch einfach liegen gelassen – Aufseher*innen vor Gericht 
  • Zürcher Sozialamt missachtet Bundesgerichtsurteil
  • Polizeischikanen in Calais verschlechtern Situation für geflüchtete Menschen weiter
  • Reportagen der Mainstreammedien belegen nun endlich auch illegale Push-Backs aus Kroatien
  • Frontex in Regenbogenfarben ­– zynischer kann Rainbow-Washing nicht sein
  • Griechische Behörden verurteilen Geflüchtete zu 146 Jahren Gefängnis wegen vermeintlichen Menschenschmuggels
  • Aktion Vierviertel fordert Grundrecht auf Einbürgerung
  • Grosse Demonstration in Basel setzt sich gegen das Lagersystem ein
  • Über 300 Menschen campieren vor dem Pariser Rathaus, um sich für Unterkünfte für Migrant*innen stark zu machen
„Protestcamp vor Pariser Rathaus, Rainbow-Washing bei Frontex, Gerichtsverfahren wegen unterlassener Hilfeleistung“ weiterlesen

Angriff auf HDP-Parteizentrale, Schweizer Behörden im Sudan, IT-Projekt gegen geflüchtete Personen

https://heise.cloudimg.io/width/700/q75.png-lossy-75.webp-lossy-75.foil1/_www-heise-de_/imgs/18/3/1/2/3/8/0/9/DENIZ20210618-protest-gegen-mord-an-deniz-poyraz-in-mersin-jpgbafd0b-image-f2093be570eb45d8.jpeg

Themen:
– Türkei: HDP-Mitarbeiterin bei Angriff auf Parteizentrale getötet
– Parlamentsentscheid: kein Reiseverbot für «vorläufig Aufgenommene» und Lockerung bei Kantonswechsel
– Schweiz und Sudan wollen stärker zusammenarbeiten in der «Migrationsgouvernanz»
– SEM will mit absurdem IT-Projekt geflüchtete Menschen loswerden
– Stopp Isolation Demo am 25. Juni: Stoppt Eure Migrationspolitik!

„Angriff auf HDP-Parteizentrale, Schweizer Behörden im Sudan, IT-Projekt gegen geflüchtete Personen“ weiterlesen

Griechenland beschallt Grenzen, Schweiz bewaffnet Grenzen, #AbolishFrontex will Grenzen abschaffen

Abolsih Frontex - End the EU border regimeBanner

Themen
  • Griechenland erklärt Türkei zum sicheren Drittland und setzt neu Schallwaffen ein
  • Nach dem Feuer in Moria: Jugendliche trotz fehlender Beweise zu 10 Jahren Haft verurteilt
  • Schweizer „Flüchtlingsparlament“ darf sieben Vorstösse einreichen
  • Italienische Behörden setzen fünftes ziviles Seenotrettungsschiff fest
  • Christian Bock, Direktor der Eidgenössischen Zollverwaltung
  • #AbolishFrontex: Transnationale Bewegung zur Abschaffung der EU Grenzagentur
  • Kleine Sabotage gegen das Lagersystem in Basel

Printversion Antira Wochenschau 14.06.21

„Griechenland beschallt Grenzen, Schweiz bewaffnet Grenzen, #AbolishFrontex will Grenzen abschaffen“ weiterlesen

Rassistische Klischees in Thuner Spahotel, Polizeirazzia in Zürcher Nothilfeunterkunft, Skandalöse Gesetztesentwürfe im dänischen Parlament

https://cdn.unitycms.io/image/ocroped/1200,1200,1000,1000,0,0/KTtFZ5dOawo/1-S-cSxKaUf9E_4pU-aDgq.jpg
Erholung im Kochtopf über dem offenen Feuer – Rassistische Stereotypen inklusive.

Themen

– Dänische Regierung verschärft Asylpoltik weiter
– Plötzlich geoutet: Deutsche Behörden gefährden Asylsuchende
– USA: Geplante Lockerungen im Asylverfahren
– Schweizer Asylzentren: Videoüberwachung statt Überwachung der Menschenrechte
– Sparzwang in der Sozialhilfe für Geflüchtete im Kanton Luzern stresst Angestellte und verschlechtert Situation für geflüchtete Menschen
– «African Lodge» in Spahotel lädt mit rassistischen Klischees zum Entspannen ein
– Mittelmeer: Tote, Verschleppte, Überlebende der vergangenen Tage
– Einmal mehr Kopf der Woche: Fabrice Leggeri
– Polizeirazzia in der Nothilfeunterkunft Kemptthal – Alle* unter Generalverdacht
– Jetzt Petition gegen die Ausschaffung von S. nach Sri Lanka unterzeichnen
– Geräumte Menschen besetzen Brücke in Florenz und erkämpfen Unterkünfte
– Demo „Stop Isolation“ macht auf Lebensbedingungen und Suizidversuche in Schweizer Asylunterkünften aufmerksam
– Demonstration in Lausanne gegen das Polizeigesetz

„Rassistische Klischees in Thuner Spahotel, Polizeirazzia in Zürcher Nothilfeunterkunft, Skandalöse Gesetztesentwürfe im dänischen Parlament“ weiterlesen

Schweizer Sozialpolitik gegen Arme, griechische Mauern gegen Geflüchtete, italienische Hotline gegen Migration

Griechenland baut drei Meter hohe Betonmauern um Asylcamps – finanziert von der EU
Griechenland baut drei Meter hohe Betonmauern um Asylcamps – finanziert von der EU

Themen
  • Standbericht 2021 zeigt Mangel an Halteplätzen für Fahrende in der Schweiz
  • Schweizer Sozialpolitik: Im Kampf gegen die Armen, nicht die Armut
  • Neue Hotline zwischen Tunis und Rom zur besseren „Migrationskontrolle“
  • Griechenland zieht Mauern um Asylcamps hoch – die EU bezahlt
  • Studie zu Racial Profiling in Österreich belegt strukturellen Rassismus
  • Bleiberecht für Ibrahim – Petition eingereicht
„Schweizer Sozialpolitik gegen Arme, griechische Mauern gegen Geflüchtete, italienische Hotline gegen Migration“ weiterlesen