Abschiebung vor Prozessende, 27 Tote im Ärmelkanal, 50.000 Franken am antirassistischen Black Friday

Antirassistischer Rückblick auf eine Woche voller Rassismus

  • Polizeirassismus: Mehdi wird noch vor Prozessende abgeschoben
  • Mindestens 27 Menschen sterben bei Bootsunglück im Ärmelkanal
  • Elfenbeinküste: Ausschaffungen für geflüchtete Menschen und Visumsbefreiung für Diplomat*innen
  • Dem UNHCR fallen Probleme des schweizer Asylregimes auf
  • Genf: Antifaschist*innen gegen Eric Zemmour auf der Strasse
  • Frankfurt: Drei Autos der Grauen Wölfe angezündet
  • Antirassistische Black Friday Aktion sammelt 50 000 Franken für Halbtaxabos
  • Petition gegen automatische Gesichtserkennung
  • Druck auf die griechische Regierung ausüben
„Abschiebung vor Prozessende, 27 Tote im Ärmelkanal, 50.000 Franken am antirassistischen Black Friday“ weiterlesen

Freispruch in Kenosha, Schweiz in Überwachungslaune, Druck in Belarus

Demonstration im kalifornischen Oakland gegen das Urteil in Kenosha.
Themen
  • Kenosha: Rassistischer Mörder von Joseph Rosenbaum und Anthony Huber freigesprochen
  • Stadt Zürich muss Direktzahlungen an Sans-Papiers einstellen
  • SEM lässt neu wieder Dublin-Abschiebungen nach Italien durchführen
  • Überwachungsstaat Schengenraum – die offizielle Schweiz macht mit
  • Schweden stoppt vorübergehend die Ausschaffungen nach Äthiopien
  • Griechische Regierung schliesst Häuser für ‚besonders schutzbedürftige‘ geflüchtete Menschen
  • Belarus: Wer steht unter Druck?
  • PR-Stunt gegen Stop-Soros-Gesetz
  • Free the Samos Two
„Freispruch in Kenosha, Schweiz in Überwachungslaune, Druck in Belarus“ weiterlesen

antira-Wochenschau: Freiheit für Samos2, Ehrendoktortitel für Rassisten, Gerechtigkeit für Sezgin Dağ

Gedenkfeier für den Tod von Sezgin Dağ
Themen
  • Machtspiel an polinisch-belarusischer Grenze forderte zehn Tote
  • Gerechtigkeit für Sezgin Dağ gefordert
  • Ostschweiz: Die Einreise junger Afghanen zeigt das Versagen der nationalen Migrationspolitiken auf
  • Gattiker und Jenisch: Uni Freiburg verleiht zwei Rassisten den Ehrendoktortitel
  • Free the #Samos2
  • Zug: Soliaktion gegen Solway
  • Kein Vergessen dem Tod von Rita O.
  • Frankreich: Hungerstreik gegen das Grenzregime
  • No Frontex! Aufruf an alle interessierten Migrant*innen
  • Bosnien: Crowdfunding für das FrachCollective
„antira-Wochenschau: Freiheit für Samos2, Ehrendoktortitel für Rassisten, Gerechtigkeit für Sezgin Dağ“ weiterlesen

Plattgemacht nach Polizeiräumung, Verurteilung nach Fasnachtsrassismus, Flucht nach Notlandung

Mahnwache für Oury Jalloh vor der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin am 7.1.2021
Themen
  • Bosnien: „Sie zerstören alles und reissen die Zelte ab“
  • Neue Dokumente zum EU-Migrationspakt und die alte Logik: Abschottung
  • Wenn das SEM sagt, was das Leben in der Schweiz ausmacht
  • Fluchtrouten: Zahlreiche maritime Notfälle, Pushbacks aus Griechenland, Toter auf Evros
  • Grenzzäune: People on the Move erfrieren an der polnisch-belarussischen Grenze
  • Kein Vergessen! Vor fünf Jahren ermordete die Polizei Hervé Bondembe Mandundu
  • SVP-Brandstetter wegen Rassendiskriminierung an der Fasnacht verurteilt
  • So geht es auch: Migrant*innen legen den Flughafen auf Mallorca lahm
  • Neues Gutachten bestätigt: Oury Jalloh wurde ermordet
„Plattgemacht nach Polizeiräumung, Verurteilung nach Fasnachtsrassismus, Flucht nach Notlandung“ weiterlesen

EU friert Frontex-Gelder ein, Schweiz sieht keine Gewalt in Bundesasylzentren, Aktivist*innen protestieren gegen Polizeigewalt in Bern

Soliproteste für Mehdi in Bern.
Themen
  • #NoFrontex: EU-Parlament friert einen Teil der Frontexgelder ein
  • Bundesasylcamps: Der Staat antwortet auf die Securitas-Gewalt
  • Rassistischer Polizeimord in Griechenland
  • Das Referendum gegen Frontex geht in die nächste Runde!
  • Frontex und die digitale Verfolgung von Geflüchteten
  • Bern: Soliproteste für Mehdi
  • Guatemals: Ausnahmezustand aufgrund von Protesten gegen Schweizer Minenfirma
„EU friert Frontex-Gelder ein, Schweiz sieht keine Gewalt in Bundesasylzentren, Aktivist*innen protestieren gegen Polizeigewalt in Bern“ weiterlesen

Klage gegen Frontex, Demo gegen polnische Grenzpolitik, Protest gegen Inhaftierungen in Lybien

Polnische Soldaten bauen an der Grenze zu Belarus einen Stacheldrachtzaun auf.
Polnische Soldaten bauen an der Grenze zu Belarus einen Stacheldrachtzaun auf.
Themen
  • Premiere: Syrische Familie verklagt Frontex wegen Pushbacks
  • EU-Innenminister*innen fordern Grenzmauer statt Menschenrechte
  • Griechenland: Geflüchtete werden zu Gefangenen
  • 2’500 Geflüchtete in Italien als „Schleuser*innen“ kriminalisiert
  • Tote und Vermisste an Europas Grenzen
  • Italien: Faschistischer Angriff auf die Gewerkschaft CGIL
  • Protestierende in Libyen fordern Freilassung und Evakuierung von inhaftierten Geflüchteten
  • Es formt sich Widerstand gegen die restriktive Migrationspolitik an Polens Grenzen
„Klage gegen Frontex, Demo gegen polnische Grenzpolitik, Protest gegen Inhaftierungen in Lybien“ weiterlesen

Referendum gegen Frontex, Protest gegen Gewalt in Libyen, Europa gegen Einreise von Afghan*innen

Themen
  • Migrant Solidarity Network ergreift Referundum gegen Frontex
  • Tödliche Kooperation von Frontex mit der sog. libyschen Küstenwache
  • Das neue Polizeigesetz zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT) soll bereits zum ersten mal verschärft werden
  • Europäische Afghanistanpolitik: Abschotten, abschotten, abschotten
  • Solidarität mit Mimmo Lucano
  • Bern: Mehrere hundert Personen demonstrierten gegen die Gewalt und Folter in Libyen
  • Calais: Migrantischer Protest nach dem Tod von Yasser
„Referendum gegen Frontex, Protest gegen Gewalt in Libyen, Europa gegen Einreise von Afghan*innen“ weiterlesen

Ausnahmezustand an belarussischer Grenze, gewalttätige Pushbacks von kroatischen Grenzpolizisten, Grenzzaun gegen Frontex in Luzern

Grafik Polizeischule Basel-Stadt
Themen
  • UNO prangert Folter, Ausbeutung und Gewalt in Libyen an
  • Rassistische Gewalt: Einmal mehr wird eine Schwarze Person von der Polizei erschossen, andere werden lebensgefährlich verletzt
  • Grenze Belarus-Polen: Der Tragödie nächster Akt
  • Sans-Papiers Kollektive Basel kritisieren rassistische Polizeikontrolle auf Schulausflug
  • Externalisierungsphantasien in England und anderswo
  • Gewalttätige Pushbacks von Kroatien nach Bosnien: Tausendfach dokumentiert und doch nie geglaubt?
  • Fehlender Schutz für von häuslicher Gewalt betroffene Migrantinnen
  • 30 Personen versuchen aus sizilianischem Abschiebezentrum zu fliehen
  • Fischer von Zarzis protestieren gegen sog. libysche Küstenwache
    Gedenken und Proteste zum Jahrestag des Schiffsbruchs vor Lampedusa
  • Migrant*innen in Malta demonstrieren für ihre Rechte
  • Installation in Luzern gegen Frontex und die Rolle der Zentralschweiz
„Ausnahmezustand an belarussischer Grenze, gewalttätige Pushbacks von kroatischen Grenzpolizisten, Grenzzaun gegen Frontex in Luzern“ weiterlesen

Haft für Solidarität in Süditalien, Schüsse auf Migrant*innen in Frankreich, unfaire Sozialleistungen in der Schweiz

„Freiheit wollt ihr auch noch?“ Transparent an der Grossdemo „Freiheit und Würde für Geflüchtete“ in Bern.
Themen
  • Migrationsfreundlicher Bürgermeister von Riace (IT) zu 13 Jahren Haft verurteilt

  • Aargau zahlt Geflüchteten endlich korrekt Sozialhilfe aus – mit einem grossen Haken

  • News von den Fluchtrouten nach Europa: Französische Grenzbeamt*innen verletzen Menschen mit Gummischrot

„Haft für Solidarität in Süditalien, Schüsse auf Migrant*innen in Frankreich, unfaire Sozialleistungen in der Schweiz“ weiterlesen

Frontex wird aufgerüstet, Holocaust wird verharmlost, Proteste in Afghanistan werden niedergeschlagen

Plakate mit den Namen der in der Schweiz durch die Polizei ermordeten BIPoc-Personen an der Kundgebung gegen Polizeigewalt in Bern.
Plakate mit den Namen der in der Schweiz durch die Polizei ermordeten BIPoc-Personen an der Kundgebung gegen Polizeigewalt in Bern.
Themen
    • Die Lage an der Grenze zwischen Mexiko und den USA spitzt sich zu
    • Trotz heftiger Kritik: Schweiz beschliesst jährliches 61 Millionen-Budget für Frontex-Aufrüstung
    • Die offizielle Schweiz will weiterhin keine Menschen aus Afghanistan aufnehmen
    • Kopf der Woche: Andreas Glarner
    • Schweizweite Demos gegen rassistische Polizeigewalt
„Frontex wird aufgerüstet, Holocaust wird verharmlost, Proteste in Afghanistan werden niedergeschlagen“ weiterlesen