antira-Wochenschau: Hohe Bussen für Menschlichkeit auf dem Mittelmeer, Schweizer Millionen für Europäische Abschottung, Protest von UMAs in Genf

Bild: Unbegleitete Minderjährige Asylsuchende protestieren in Genf gegen ihre Unterbringung und fordern ihr Recht auf Bildung ein

„antira-Wochenschau: Hohe Bussen für Menschlichkeit auf dem Mittelmeer, Schweizer Millionen für Europäische Abschottung, Protest von UMAs in Genf“ weiterlesen

Bundesasyllager und beschleunigte Verfahren: Isolation und Augenwischerei

https://publish.barrikade.info/home/chroot_ml/ml-barrikade/ml-barrikade/public_html/IMG/arton2354.jpg

Gefunden im augenauf-bulletin Nr. 101

Jetzt ist das neue, beschleunigte Asylverfahren schweizweit eingeführt, – mit gekürzten Verfahrens- und Rekursfristen sowie der Kasernierung der Asyl suchenden Menschen in Bundeszentren. augenauf hat diese x-te Verschärfung im Asylgesetz samt Lagerpolitik (siehe augenauf-Bulletins Nr. 76 bis 81) wiederholt kritisiert. Die Kritik gilt nach wie vor, die Befürchtungen haben sich bestätigt und neue sind dazugekommen.

„Bundesasyllager und beschleunigte Verfahren: Isolation und Augenwischerei“ weiterlesen

Mediawatch: Normalisierung der Rechten in der NZZ

Die NZZ publizierte in den vergangenen Wochen und Monaten vermehrt noch rechtere Artikel und fiel mit rassistischen, antifeministischen und diffamierenden Positionen auf, die abstruse Argumente von Rechten und Neonazis untermauern und legitimieren. Höchste Zeit, die als qualitativ höchststehend bewertete1 deutschsprachige Tageszeitung der Schweiz einer Analyse zu unterziehen.

von Emil Spotter (BFS Zürich) gefunden auf sozialismus.ch „Mediawatch: Normalisierung der Rechten in der NZZ“ weiterlesen