Griechenland beschallt Grenzen, Schweiz bewaffnet Grenzen, #AbolishFrontex will Grenzen abschaffen

Abolsih Frontex - End the EU border regimeBanner

Themen
  • Griechenland erklärt Türkei zum sicheren Drittland und setzt neu Schallwaffen ein
  • Nach dem Feuer in Moria: Jugendliche trotz fehlender Beweise zu 10 Jahren Haft verurteilt
  • Schweizer „Flüchtlingsparlament“ darf sieben Vorstösse einreichen
  • Italienische Behörden setzen fünftes ziviles Seenotrettungsschiff fest
  • Christian Bock, Direktor der Eidgenössischen Zollverwaltung
  • #AbolishFrontex: Transnationale Bewegung zur Abschaffung der EU Grenzagentur
  • Kleine Sabotage gegen das Lagersystem in Basel

Printversion Antira Wochenschau 14.06.21

„Griechenland beschallt Grenzen, Schweiz bewaffnet Grenzen, #AbolishFrontex will Grenzen abschaffen“ weiterlesen

Schweizer Sozialpolitik gegen Arme, griechische Mauern gegen Geflüchtete, italienische Hotline gegen Migration

Griechenland baut drei Meter hohe Betonmauern um Asylcamps – finanziert von der EU
Griechenland baut drei Meter hohe Betonmauern um Asylcamps – finanziert von der EU

Themen
  • Standbericht 2021 zeigt Mangel an Halteplätzen für Fahrende in der Schweiz
  • Schweizer Sozialpolitik: Im Kampf gegen die Armen, nicht die Armut
  • Neue Hotline zwischen Tunis und Rom zur besseren „Migrationskontrolle“
  • Griechenland zieht Mauern um Asylcamps hoch – die EU bezahlt
  • Studie zu Racial Profiling in Österreich belegt strukturellen Rassismus
  • Bleiberecht für Ibrahim – Petition eingereicht
„Schweizer Sozialpolitik gegen Arme, griechische Mauern gegen Geflüchtete, italienische Hotline gegen Migration“ weiterlesen

Grenzwächter verurteilt, Seehofer-Deal kassiert, Abschiebung in Glasgow gestoppt

Ein Mann tritt nach seiner erfolgreich verhinderten Abschiebung aus dem Fahrzeug der Migrationsbehörden.
In Glasgow wurde letzten Donnerstag eine Abschiebung erfolgreich verhindert.

Themen
  • «Wirtschaftliche Basishilfe» – ein Pilotprojekt gegen Armut in der Stadt Zürich
  • Neue Position «Beauftragter für Migration und innere Sicherheit» im SEM geschaffen
  • Todgeburt bei Ausschaffung: Drei Grenzwächter verurteilt
  • Gericht kassiert Seehofer-Deal: Abschiebungen direkt von der deutschen Grenze nach Griechenland illegal
  • Aufruf zur Solidarität gegen die Isolation in den Asylzentren
  • Glasgow: Abschiebung nach massiven Protesten gestoppt
  • Athen: Bewohner*innen protestieren gegen drohende Camp-Räumung

Printversion Antira_Wochenschau_17.05.21 

„Grenzwächter verurteilt, Seehofer-Deal kassiert, Abschiebung in Glasgow gestoppt“ weiterlesen

Holocaustvergleich im SRF, Schutz für die ORS, Tote an den Grenzen

Zwei junge Migranten erreichen schwimmend den Strand der Enklave Ceuta.
Zwei junge Migranten erreichen schwimmend den Strand der Enklave Ceuta.

Themen

– Syrischer Geflüchteter auf Lesbos zu 52 Jahren Haft verurteilt
– Sea-Watch und Ocean Viking retten hunderte Menschen im zentralen Mittelmeer, mindestens 27 Menschen sterben auf maritimen Fluchtrouten
– #ShutDownORS: Berner Regierung stellt sich hinter die ORS
– Griechenland: keine Bildung für Kinder in Camps, Geld von Deutschland nur für Abgeschobene
– Moderne Versklavung in Süditalien
– Kurzes und knackiges Merkblatt zu Grund- und Menschenrechten in Asylcamps
– Weitere Vorwürfe gegen Frontex erhoben
– Kopf der Woche: Adolf Muschg
– Über 500 aufnahmebereite Städte in Europa bilden Gegengewicht zur Abschottungspolitik
– Erster Newsletter der Balkanbrücke
– Dem Frontex-Fotowettbewerb realistische Bilder der EU-Aussengrenzen entgegenstellen
– Kirchenasyl in Deutschland und der Schweiz
– Sans-Papiers Block an der 1. Mai-Demo in Basel

Printversion Antira_Wochenschau_03.05.21

 

„Holocaustvergleich im SRF, Schutz für die ORS, Tote an den Grenzen“ weiterlesen

Floyd-Mörder schuldig, Fastenbrechen verhindert, Aargauer Polizei unbefugt

https://pbs.twimg.com/media/EziAll3XoAc-_uT?format=jpg&name=large

Mörder von George Floyd wird schuldig gesprochen

Europäische Behörden lassen 130 Menschen im Mittelmeer sterben

Migrant*innen bei Pushback von griechischer Küstenwache angezündet

Migrationsinformationssystem der Schweiz (ZEMIS) soll erneuert werden

Kontrolle durch Technologie – Diskriminierung inklusive 

Aufnahmeprogramme aus Griechenland lassen zehntausende Schutzsuchende zurück

Aargauer Polizei geht mit umstrittenem Einsatzbefehl gezielt gegen ausländische Personen vor

Geleakte Dokumente belasten italienische Grenzschützer*innen

Bosnien: Polizei räumt gezielt Familien auf der Flucht aus den von diesen besetzten Häuser

Montenegro – Menschen erhalten kein Essen für Iftar

Darmstadt: Demonstration gegen Abschiebungen

„Floyd-Mörder schuldig, Fastenbrechen verhindert, Aargauer Polizei unbefugt“ weiterlesen

Frontex veranstaltet Fotowettbewerb, Stadt Bern streicht Motivationsgelder, Widerstand von Hamburg bis Teneriffa

Karrikatur zum Frontex-Fotowettbewerb, Copyright: BAAM.

Themen
– Zwei Fälle von rassistischer Polizeigewalt in Deutschland und den USA
– Ausgrenzung nach Selbstanzündung: Der abgewiesene geflüchtete Aktivist B. darf die Stadt Bern weiterhin nicht betreten
– Asylstatistik März 2021: Das SEM liess 107 Menschen ausschaffen
– Bern: Asylsuchende erhalten kein Geld mehr für gemeinnützige Arbeit
– Abscheulicher Frontex Fotowettbewerb wird von Gegen-Wettbewerb begleitet
– Hamburg, Milan, Teneriffa: Eine Woche voller Widerstand
 
 

„Frontex veranstaltet Fotowettbewerb, Stadt Bern streicht Motivationsgelder, Widerstand von Hamburg bis Teneriffa“ weiterlesen

Leere Stühle als Zeichen gegen die Abschottungspolitik, Zeitung Republik gewinnt Rechtsstreit gegen Zürcher Sozialamt, Pilotprojekt gegen die medizinische Unterversorgung von Sans Papiers

– Bericht des Bundesrates über die Aktivitäten der schweizerischen Migrationsaussenpolitik 2020
– Zürcher Sozialamt muss Einsicht in Millionenverträge im Asylbereich gewähren
– Pilotprojekt in der Stadt Zürich für bessere medizinische Versorgung von Sans Papiers
– Zehnjähriges Mädchen nach Push-Back hospitalisiert
– EU bekämpft Migration mit Hi-Tech an den Grenzen
– Lager in Griechenland: Die Lage bleibt katastrophal
– EU-Kommission darf Seenotrettung finanziell unterstützen
– 700 leere Stühle symbolisieren die Aufnahmebereitschaft der Schweizer Städte
– Neue Platzbesetzung in Paris

„Leere Stühle als Zeichen gegen die Abschottungspolitik, Zeitung Republik gewinnt Rechtsstreit gegen Zürcher Sozialamt, Pilotprojekt gegen die medizinische Unterversorgung von Sans Papiers“ weiterlesen

Frontex will Waffen tragen, ein Vater den Tod seines Kindes nicht still ertragen, die Schweiz keine Verantwortung für Geflüchtete tragen

Themen

– Neonazi im Kanton Zug wegen illegalem Waffenbesitz verurteilt
– Neue Gesundheitsbroschüre von „3 Rosen gegen Grenzen“
– Bilanz nach 5 Jahren: EU-Türkei-Deal ist gescheitert
– Alpha Oumar Bah stirbt bei dem Versuch, seiner Ausschaffung zu entkommen
– Europäische Geflüchtetenlager werden immer mehr zu Gefängnissen
– Frontex-Beamt*innen wollen ab Sommer 2021 Waffen tragen können
– Zypern errichtet neuen Grenzzaun
– Vater klagt gegen griechische Küstenwache, die seinen Sohn nicht vor dem Ertrinken rettete
– Schweiz wird nichts gegen das Sterben auf dem Mittelmeer unternehmen
– Ständerat befürwortet Reiseverbot für vorläufig Aufgenommene
– Trotz Protest duldet die Stadt St. Gallen «arische Kunst» in einem von ihr vermieteten Atelier
– Köpfe der Woche: Karin Keller-Sutter & Mario Gattiker
– Prozess wegen Polizeimord von 2016 findet diese Woche statt
– Werde Tandempartner*in beim Solinetz Zürich
– Aktion gegen Bundesasylzentrum bei Genfer Firma
– Unterstütze den Aufbau nachhaltiger Strukturen in Bihać

Die Wochenschau auf megahex.fm als Podcast hören

„Frontex will Waffen tragen, ein Vater den Tod seines Kindes nicht still ertragen, die Schweiz keine Verantwortung für Geflüchtete tragen“ weiterlesen

Haftstrafen für #Moria 6, Telefonanrufe für das BAZ Basel, Schweizer Waffen für die ganze Welt

https://scd.infomigrants.net/media/resize/my_image_big/adefab4947de35329dbff0e5eb43314c535713f0.jpeg

– Annahme der Initiative «Ja zum Verhüllungsverbot»
– Justizskandal: Griechisches Gericht verurteilt ohne Beweise zwei Menschen der #Moria6 zu fünf Jahren Gefängnis
– Landmine tötet einen Menschen auf der Flucht in Kroatien
– 45 Menschen verlieren auf den Fluchtrouten über die Meere ihr Leben
– Libysche Armee befreit Geflüchtete aus den Händen von Menschenschmugglern
– Schweiz exportiert ein Viertel mehr Kriegsmaterial als im Vorjahr
– Gewalt im Lager geht weiter – Aufruf zum Mail- und Telefonaktionstag
– Fünf Jahre EU-Türkei-Abkommen: Aufruf zum Aktionstag am 18. März 2021
– Neues Talk-Format lanciert: «We Talk. Schweiz ungefiltert»

Die Wochenschau auf megahex.fm als Podcast hören

„Haftstrafen für #Moria 6, Telefonanrufe für das BAZ Basel, Schweizer Waffen für die ganze Welt“ weiterlesen

Orte umbenannt, Geflüchtete umquartiert, SEM-Leitung umbesetzt

https://img.abendblatt.de/img/incoming/crop231653233/8317652393-w1200-cv16_9-q85/Namensaenderung-Berlin-in-Suedafrika-heisst-kuenftig-Ntabozuko.jpg
Vergangenheit: Willkommensschild am Ortseingang der ehemaligen deutschen Siedlung Berlin in Südafrika.
„Orte umbenannt, Geflüchtete umquartiert, SEM-Leitung umbesetzt“ weiterlesen