Material

Film „The Black Power Mixtape 1967-1975“ (100 Minuten).

Diese Doku geht der Enstehung des Black Power Movement in den USA nach. Sie wurde zwischen 1967 und 1975 von einem schwedischen Filmteam gedreht. Behandelt werden verschiedene Themen wie der (schwarze) Widerstand gegen den Vietnam-Krieg, die Black Panther Pary, COINTELPRO und den War on Drugs.


3-Teilige Doku zur Geschichte des Rassismus


Episode der Sendung „mit offenen Karten“ zur Enstehung des Rassismus (13 Min.)


Episode der Sendung „mit offenen Karten“ zur Migrationspolitik der EU (11 Min.)


Episode der Sendung „Mit offenen Karten“ zu den Hintergründen der Migration aus Eritrea


Struktureller Antiziganismus in der Schweiz.

Zeugnis des von staatlichem Antiziganismus Betroffenen Alois Kappeler, der seinen jenischen Eltern weggenommen wurde und in über 30 Heimen, Psychiatrien und Knästen „versorgt“ wurde.